17.12.18 19:19
MU10-2 Kreisliga: Hawks zeigen großen Einsatz 33:52 in Langen
von FRANK KRAUSE



Line beim Korbwurf

TV Langen - TG Hochheim Hawks 52:33

Am Sonntag stand für die U10-Mädchen, verstärkt durch Jamie und Dzenad, das letzte Spiel in 2018 an. Nach der sehr deutlichen Niederlage in Rüsselsheim wollten die kleinsten Hawks beweisen, dass sie viel besser spielen können. Trotz des ersten Schneefalls war die Anfahrt schon mal kein Problem, leider hatte eine Spielerin ihre Schuhe vergessen... Doch eine nette Mutter aus Langen fuhr nach Hause und brachte Ersatzschuhe in die Halle! Großartig, vielen Dank!!!
Im Spiel zeigten dann alle vollen Einsatz. Es wurde um jeden Ball gekämpft und jeder suchte mutig den Weg zum Korb. Alle Hawks war die Freude über ihre tolle Leistung anzumerken. Resultat waren 33 eigene Punkte, so viele wie noch nie in dieser Saison. Aber sie ließen auch nur 52 der Gastgeber aus Langen zu, so wenig wie in keinem Spiel zuvor! Fast konnte man von einem ausgeglichenen Spiel sprechen, gefühlt war es sogar ein Sieg.
Großes Lob von den Eltern und den Coaches gab es für die 12 Hawks!

Für die U10-2 spielten:
Amy Egan (3 Punkte, 1/2 Freiwürfe), Antonia Bertz (5, 1 Dreier, 2/4 FW), Jamie Hädrich (7, 1 Dreier), Merve Turgut, Olivia Weber (0/2 FW), Mathilda Metz , Isabella Kopp, Sophia Könen, Ida Groth, Line Tornquist (2), Liv Krause (14, 2 Dreier) und Dzenad Mustafic (2, 0/2 FW)

<-zurück