21.01.19 20:57
MU10-1 Bezirksliga: Hawks früh in der Erfolgsspur
von FRANK KRAUSE

TG Hochheim Hawks - TV Langen 52:37

Von der ersten Sekunde hellwach waren die Jungs der U10 beim Heimspiel am Sonntag gegen den Tabellennachbarn aus Langen. Tom, Paul D, Maxim und Sean verteidigten exzellent, liefen mit Zug zum Korb und trafen ihre Würfe traumhaft sicher! 18:1 stand es nach 8 Minuten und eigentlich schien das Spiel schon früh entschieden zu sein. Doch alle wussten, die Jungs aus Langen werden nicht aufgeben. So war es auch. Es entwickelte sich in der Folgezeit ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften wechselten gleichmäßig durch, alle 23 Spieler kamen zu ihren Einsatzzeiten und für Fans und Zuschauer wurde es ein unterhaltsames und schönes Spiel zweier talentierter Teams.
Die Hawks dominierten das Spiel mit einer sicheren Verteidigung und reihenweise guten Aktionen zum Korb. Auch die lange Bankzeit von Kapitän Tom aufgrund von 4 Fouls bereits kurz nach der Halbzeit kompensierten die Hawks richtig gut. Ein überragendes Spiel zeigte Maxim, der das Spiel jederzeit im Griff hatte. Hennes verteidigte wie immer den besten Gästespieler hervorragend und auch alle anderen Jungs waren wach in Angriff und Verteidigung. Mit dieser souveränen Leistung festigt das U10-Team den 2. Platz in der Bezirksliga.

Für die Hawks spielten:
Philipp Thieringer, Maurice Hoelterhoff (2 Punkte), Luca-Pascal Leitzbach, Tom Krummeck (8), Hennes Traichel, Dzenad Mustafic (2, 0/2 FW), Maxim Boguhn (18 P.), Berkay Arslanalp, Sean Amrhein (8 P.), Paul Haala (5, 1/2 FW), Liam Bösz und Paul Dietrich (9 P., 1 Dreier)


<-zurück