29.11.12 09:57
Die Damen II schlugen sich wacker gegen Roßdorf
von CHRISSIE ERNST

Unser Team, diesmal gecoacht von Stefan, hat das erste Mal diese Saison die magische Sieben geknackt. Mit ganzen neun Spielern traten sie gegen Roßdorf an.

Die ersten Punkte machte Christine Hacker direkt in der ersten Minute, worauf die Gegner die nächsten vier Minuten nicht kontern konnten. Die erste Halbzeit des Spieles war relativ ausgewogen. Der Spielstand betrug 15:19 für Roßdorf.

In der zweiten Halbzeit konnten die Hawks dann leider nicht mehr so gut dagegenhalten und verloren die dritte und vierte Spielperiode mit 6:18 und 9:17.

Insgesamt kann man sagen, dass die Defense der Hawks nicht zu verachten war, was man an dem nicht ganz so hohen Endspielstand von 30: 54 sehen kann.

Die Damen freuen sich auf das Rückspiel und hoffen auf einen diesmal positiven Ausgang.

Judith Kiefer 8 (0/2), Christine Hacker 7 (1/4), Petra Weststedt 7 (1/6), Marie Kube 4 (2/4), Britta Rehders 2, Sophie Schmitt 2, Christine Ernst (0/2), Constanze Reisinger, Daniela Köhler

<-zurück