18.04.17 10:54
WU11 – Habichte auf „Ausflug“ nach Wien
von TANJA KLEIN



In der Karwoche stand für die U11er Mädels ein besonderer Saisonabschluss auf dem Plan: die Mannschaft nahm am traditionellen Oster-Turnier teil, dass vom 10. bis zum 15. April in Wien stattfand.

Natürlich waren die Vorfreude und die Aufregung groß, nahmen doch über 450 Mannschaften aus 21 Ländern an diesem internationalen Turnier teil.

Unsere ca. 20 Mann starke Truppe aus Spielerinnen, Eltern und Coaches machte sich mit der Bahn auf den Weg und verbrachte die Woche in einer zentral gelegenen Unterkunft, von wo aus wir die in ganz Wien verstreuten Sporthallen ansteuerten.

Auch wenn es aus sportlicher Sicht beim olympischen Gedanken - Dabei sein ist alles - geblieben ist, so war es für die Kinder ganz sicher ein unvergessliches Team-Erlebnis. Auch die Events neben den Spielen, wie z.B. das Eröffnungsfest, der Freiwurf-Contest oder das Slam Dunk-Festival bleiben den Kids bestimmt noch lange in Erinnerung.

Ausgeflogen waren: Anna Kuhn, Aurora Boemio, Helen Klein, Joana Klein, Johanna Schmitt, Paula Bornmann & Zuna Mallmann


<-zurück