25.09.17 21:11
Damen 1 - Erstes Auswärtsspiel
von AYLIN BULUT

HTG Bad Homburg 2 - TG Hochheim Hawks 1 64:34 (25:18)

Am Sonntag machte sich die 1. Damenmannschaft der TG Hochheim auf den Weg nach Bad Homburg zum ersten Auswärtsspiel der Saison. Nachdem Nora sich einen Tag vorher verletzt hatte und somit für das Spiel ausfiel, Finja mit Wadenproblemen und Effi mit Knieproblemen die Fahrt zum Auswärtsspiel antraten, wussten die Damen, dass wir heute nur mit hundertprozentigem Einsatz das Spiel für sich entscheiden könnten.

Nachdem das erste Viertel relativ knapp ausging (13:9), wurde deutlich, dass der Schlüssel zum Sieg darin bestehen würde, die Fastbreaks der Bad Homburger konsequent zu stoppen und somit kein Tempo in ihr Spiel kommen zu lassen. Die Umsetzung glückte leider nicht ganz und Bad Homburg gelang es nach der Halbzeit die Führung weiter auszubauen. Dazu kam auch noch, dass Solveig sich im dritten Viertel verletzte und somit für das restliche Spiel ausfiel und nicht bei der Umsetzung des Gameplans helfen konnte. Außerdem musste das Team damit zurecht
kommen, dass trotz der sehr körperbetonten Defense nicht viele Fouls gepfiffen wurden.

Die Konzentration der Hochheimerinnen ließ mit zunehmender Spiellänge nach, was der Gegner zu seinem Vorteil nutzte. Im vierten Viertel wurde in der Defense auf Zonenverteidigung umgestellt, jedoch in der Offense kamen kaum noch gute Abschlüsse zustande. Somit mussten sich die TG-Damen am Ende mit einem deutlichen 64:34 geschlagen geben.

Am nächsten Sonntag begrüßen die Hawks den BC Wiesbaden in eigener Halle und freuen sich wieder über lautstarke Unterstützung.

Es spielten: Djamila Durans de Jesus (10), Eleftheria Nasi (6), Finja Rehders (5), Katharina Frey (3), Christine Fujara (3), Vera Schauß (3), Dagmar Gehlhaar (2), Solveig Pisarz (2), Aylin Bulut

<-zurück