18.12.17 06:39
Damen 2: Erfolgreich in die Weihnachtspause
von JUDIT KIEFER

TG Hochheim 2 - BC Darmstadt 2 66:37 (31:18)
Am 17.12.2017 lud die zweite Damenmannschaft der TG Hochheim den BC Darmstadt ein. Die Bank war gut besetzt, so konnte Coach Marc auf elf Spielerinnen zurückgreifen.

Gleich zu Beginn konnten die Hawks die ersten Punkte machen und ihre Stärke mit den großen Centern ausspielen. Und so ging das erste Viertel mit 16:7 Punkten an die TG Hochheim.

Im zweiten Viertel kamen die Hochheimer Damen immer stärker in das Spiel hinein und haben die ausgearbeitete Führung halten können. So gingen sie mit einem Punktestand von 31:18 Punkten in die Pause.

Nach der Pause wollten die Hochheimerinnen das Spiel endgültig für sich entscheiden und trafen weiterhin zuverlässig und ließen im dritten Viertel nur 2 Punkte von den Gegnern zu. So wurde bis zum Ende des dritten Viertels ein klarer Vorsprung von 49:23 herausgespielt.

Im letzten Viertel ließen die zweiten Damen aus Hochheim ein unentschiedenes Viertel (17:17) zu, die Darmstädterinnen konzentrierten sich sehr, schafften es trotzdem nicht, das Spiel zu wenden. So gewannen die Hochheimer Damen am Ende verdient mit 66:37.

Es spielten für Hochheim: Susa Eick (9), Sarah Reksztat (4, 0/2), Constanze Reisinger, Lilli Leinweber (4), Rebecca Lechner (0/2), Nina Weinhold (10), Aileen Wuntke (8), Sonja Max (18, 2/2), Judit Kiefer (4), Sandra Schaaf (11, 1/2), Manuela Schmitt

<-zurück