30.09.18 11:39
Bundesjugendlager 2018 vom 30.9. - 02.10. in Heidelberg
von SEBASTIAN KRAUSE



WU16 Spielerin Svea leider mit Bänderriss verletzt

12 Spielerinnen bilden den aktuellen Team HESSEN Kader (Jahrgang 2003 und jünger) für das diesjährige "Bundesjugendlager" des DBB (30.09.-02.10.2018 in Heidelberg). Bei diesem traditionellen Ländervergleichturnier werden ca. 30 Spielerinnen für den Auftaktlehrgang der U16-Nationalmannschaft gesichtet.

Das Team von HBV-Landestrainer Ebi Spissinger und "Co" Rolo Weidemann muss bei dem Sichtungsturnier auf die verletzten Lucy Voss (TV Hofheim), Svea Rehders (TG Hochheim) und Marlis Bartkuhn (Eintracht Frankfurt/TG Hanau) verzichten. "Heidelberg ist jedes Jahr für unsere Athletinnen der krönende Abschluss einer zweijährigen D-Kaderzeit und daher immer ein erster Saisonhöhepunkt. Auch wenn wir nicht in Bestbesetzung antreten können, freuen wir uns sehr und werden hochmotiviert in die Spiele gehen", so der Landestrainer.

Am Samstag beginnt das viertägige Event mit einer Anti-Doping-Informationsveranstaltung und dem Athletiktest, ehe das Turnier am Sonntag für die Hessinnen um 17:30 Uhr mit dem Spiel gegen den Turniermitfavoriten Bayern startet.

Mit dieser Veranstaltung enden für die Spielerinnen Jahrgang 2003 die Kadermaßnahmen des Hessischen Basketballverbandes. So auch für unsere WU16 Spielerin Svea, die sich in den gesamt 4 Jahren Kaderausbildung einen Platz im D1-Kader erarbeitet hat und leider verletzungsbedingt in Heidelberg nicht mit am Start sein kann.

Weitere Informationen unter https://de-de.facebook.com/hessischer.basketballverband/

Foto: Ebi Spissinger

<-zurück