29.10.18 11:22
MU10-1 Bezirksliga: Überzeugender Erfolg in Langen
von FRANK KRAUSE

TV Langen – TG Hochheim Hawks 42:51

Das war ein Auftakt nach Maß für die U10-1 beim Saisonauftakt in Langen. In voller 12er Besetzung – nur Paul Haala fehlte krank und wurde von Liv ersetzt – starteten die TG Hochheim Hawks furios mit einem 7:0 Lauf ins Spiel. Schnell war allen klar, dass heute was geht. Beide Coaches wechselten kontinuierlich alle Kinder durch ohne, dass es einen Bruch im Spiel gab. Zur Halbzeit lagen die Hawks mit 25:15 in Führung und alle hatten dazu ihren Beitrag geleistet.

In der zweiten Halbzeit ließ die Konzentration der Gäste etwas nach und Langen verkürzte Punkt um Punkt. Als dann 5 Minuten vor Spielende der Gastgeber aus Langen erstmals mit 40:37 in Führung ging, war es Zeit, mit Tom, Sean und Paul D. die Topspieler aufs Feld zu schicken, die dann souverän den Sieg nach Hochheim entführten.
Sieg hin oder her, beide Teams lieferten sich ein schönes und faires Match, alle 24 Kinder kamen zu viel Spielzeit und die Eltern und Fans hatten Spass beim Zuschauen.

Für die Hawks spielten:
Philipp Thieringer, Maurice Hoelterhoff (0/2 FW), Luca-Pascal Leitzbach, Jamie Hädrich, Tom Krummeck (12 Punkte, 1 Dreier, 1/2 Freiwürfe), Hennes Traichel (2 P.), Dzenad Mustafic, Maxim Boguhn (6 P., 1 Dreier, 1/4 FW), Berkay Arslanalp, Sean Amrhein (18 P.), Liv Krause und Paul Dietrich (13 P., 3 Dreier)


<-zurück