05.11.18 12:11
MU10-1 Bezirksliga: Hawks stürmen an die Tabellenspitze
von FRANK KRAUSE



TG Hochheim Hawks - SV Dreieichenhain 74:14

Nach dem perfekten Auftaktsieg beim TV Langen empfing die U10-1 nun den SV Dreieichenhain. Fast in Bestbesetzung – nur Maurice fehlte – und voll motiviert wollten die 10 Jungs und 2 Mädchen im ersten Heimspiel der Saison den vielen Zuschauern zeigen, was sie drauf haben. Maxim Boguhn eröffnete das Spiel mit den ersten Punkten und auch die anderen Hawks punkteten mit schöner Regelmäßigkeit. Obwohl sich die unterlegenen Gäste tapfer wehrten (Respekt), schafften sie es nicht, die Hawks zu stoppen. Nach 21:3 nach dem ersten Viertel und einem 15:0 Lauf im 2. Abschnitt beendete Liv mit einem Buzzer Beater die erste Halbzeit zum 38:4.

Tom, Paul D., Sean und Maxim führten das Team sicher durch die 2. Hälfte. Mit schönem Teamspiel und guter Verteidigung erspielten sich alle Hawks ihre Korbchance, die von insgesamt auch 9 Spielern erfolgreich verwandelt wurden. Ein Extralob für Olivia, die ihr erstes Spiel absolvierte – das gleich mit dem 1. Team – und nach anfänglicher Nervosität großartig verteidigte. Zudem gelangen Dzenad und Berkay ihre ersten Karrierepunkte!
Am Ende stand ein verdienter 74:14 Erfolg auf dem Spielbogen und die kleinsten Hawks eroberten so die Tabellenspitze. Am Marktwochenende kommt es dann zum Spitzenspiel beim BC Wiesbaden...

Für die Hawks spielten:
Dzenad Mustafic (4 Punkte), Paul Haala (4), Olivia Weber, Jamie Hädrich, Tom Krummeck (11, 1/2 Freiwürfe), Hennes Traichel (2), Liam Bösz, Maxim Boguhn (10), Berkay Arslanalp (2), Sean Amrhein (15, 1 Dreier), Liv Krause (4) und Paul Dietrich (22, 2 Dreier, 0/2 FW)


<-zurück