19.03.19 18:52
U10 mix: Erfolgreicher Test in Nieder-Olm
von FRANK KRAUSE





Auch nach der Saison geht es für die U10 auf dem Basketballcourt weiter. Mit einem Mixteam bestehend aus 5 Jungs und 5 Mädels traten die Hawks bei der DJK Nieder-Olm zum Testspiel an. Für beide Mannschaften war dies eine willkommene Gelegenheit, sich unter Wettkampfbedingungen zu testen. Da es in Rheinland-Pfalz keine Spielrunde bei der U10 gibt, konnten die Kinder aus Nieder-Olm eher wenig Spielpraxis nachweisen. Für die Hawks sollten vor allem die Jungs aus der 2. Reihe viel Spielzeit erhalten und lernen Verantwortung zu übernehmen. Beide Coaches einigten sich auf gleichmäßige Einsatzzeiten aller Kinder und wechselten immer nach 3-4 Minuten die Teams komplett. Darunter litt zwar etwas der Spielfluss, aber dafür war der Einsatz beider Teams über die gesamte Spielzeit sehr groß. Insgesamt waren beide teams mit viel Eifer bei der Sache, kämpften um jeden Ball und belohnten sich für ihren Einsatz mit vielen schönen Körben. Dass am Ende die Hawks mit 43:25 den Schnabel vorne hatten, war jedoch zweitrangig. Die spielfreie Zeit wird bestimmt noch mit ein paar Spielen und Turnieren überbrückt, so gleich am kommenden Wochenende beim nächsten Spiel der U10 Mädchen gegen Hofheim.

Für die Hawks spielten:
Liv Krause, Olivia Weber, Line Tornquist, Amy Egan, Antonia Bertz, Philipp Thieringer, Maurice Hoelterhoff , Paul Haala, Luca-Pascal Leitzbach und Liam Bösz

<-zurück